Das camerata-Repertoire

_______________________________________________

 

 

„Benedicite Dominum omnes angeli ejus”, Introitus (Psalm 103)

 

Thomas de Aquino  1225–1274

HYMNUS „PANGE LINGUA GLORIOSI”

 

Guillaume de Machault  1300-1377

KYRIE

aus: Messe de Nostre Dame für 4st. Chor und Schola

 

Josquin Desprez  um 1440-1521

KYRIE  -  CREDO  -  AGNUS DEI

aus der ‘Missa da pacem’

 

Balthasar Resinarius  um 1485-1544

„KOMM, GOTT SCHÖPFER, HEILIGER GEIST”

 

Ludwig Senfl  ca. 1490–1543

„O HERR, ICH RUF DEINEN NAMEN AN”

 

Thomas Tallis  1505–1585

THE LAMENTATIONS OF JEREMIAH   à 5    (1585)

 

John Wood   16. Jh.

“EFFUNDE QUESO”  -  68. Psalm

 

Toinot Arbeau   1519-1595

„BELLE QUI TIENS MA VIE“

 

Giovanni Pierluigi da Palestrina   um 1525-1594

KYRIE  zu 4 Stimmen   aus der "Missa brevis"

 

Orlando di Lasso   um 1532-1594

JUBILATE DEO    Motette zu 4 Stimmen

 

- PROLOG

- XII SIBYLLA AGRIPPA

aus: Prophetiae Sibyllarum zu vier Stimmen (1600)

 

Joachim von Burck  1546–1610

PASSIO JESU CHRISTI

Im 22. Psalm des Propheten Davids beschrieben / Mit

Lieblicher Harmoney gezieret / Und neulich publicirt /

Durch Joachimum von Burck / Symphonisten der Stadt Mülhausen.

 

Johann Steuerlein   1546-1613

„NUN STEHT IN LAUB UND BLÜTE“

Satz zu 4 Stimmen

 

Giovanni Gastoldi   um 1550-1622

„IN MAIENHELLEN TAGEN“  -  Questa dolce sirena

Balletto zu 5 Stimmen

 

Johann Eccard   1553-1611

MISSA a 5 vocibus   für Jacob Fugger (1578)

 

Giovanni Gabrieli  1557-1612

MAGNIFICAT  Motette für drei 4st. Chöre

„PLAUDITE”     Motette für drei 4st. Chöre

„EXAUDI, DEUS”  Motette für drei 4st. Chöre

„JUBILATE DEO OMNIS TERRA”  Motette zu 8 Stimmen

 

Carlo Gesualdo da Venosa  um 1560-1613

„In monte Oliveti oravit ad Patrem”

„Tristis est anima mea”

„Caligaverunt oculi mei fletu meo”

„Tenebrae factae sunt”

„Ecce vidimus eum”

aus: Responsoria sanctae spectantiae (1611)

 

„LUCI SERENE E CHIARE”

„IO TACERO”

„DOLCISSIMA MIA VITA”

Drei Madrigale

 

John Dowland   1562-1626

„COME AGAIN“

 

Hans Leo Hassler   1564–1612

„CANTATE DOMINO”   Motette zu 4 Stimmen

„NUN FANGET AN“  zu 4 Stimmen

„ALLEIN GOTT IN DER HÖH SEI EHR“, Choralsatz zu 4 Stimmen

 

Claudio Monteverdi  1567-1643

MESSA A QUATTRO VOCI DA CAPELLA

 

"LASCIATE MI MORIRE",  Madrigal   aus: "Lamento d'Arianna", 1610

 

QUI PEPENDIT IN CRUCE”

LEGI PER LEGEM EGO MORTUUS SUM”

MARIA, QUID PLORAS AD MONUMENTAM”

Drei Madrigale aus dem 5. Madrigalbuch 1605

Lateinisch-geistlicher Text von Aquilino Coppini 1607

 

„ADORAMUS TE“

„CANTATE DOMINO“

Motetten zu 6 Stimmen

 

Michael Praetorius  1571-1621

„ALLEIN GOTT IN DER HÖH SEI EHR”  Motette für drei 4st. Chöre

„ALLEIN GOTT IN DER HÖH SEI EHR”   (1607)  zu 5 Stimmen

„ALLEIN GOTT IN DER HÖH SEI EHR”  Motette für zwei 4st. Chöre

„ALLEIN GOTT IN DER HÖH SEI EHR”  Motette zu 3 Stimmen

 

„IN DULCI JUBILO“, Motette für zwei 4stimmige Chöre

 

"KYRIE"   Motette zu 4 Stimmen (Missa sine nomine)

 

Johann Steuerlein   1575-1613

„MIT LIEB BIN ICH UMFANGEN“

„NUN STEHT IN LAUB UND BLÜTE“

 

Paul Peuerl   um 1575-1625?

„O MUSICA, DU EDLE KUNST“   zu 5 Stimmen

 

Alessandro Grandi   um 1577-1630

„EXAUDI DEUS ORATIONEM MEAM“

Motette zu fünf Stimmen aus: Motetti à 5 voci, Venedig 1620

 

Melchior Franck   ca. 1580-1639

„DAS ABER AUF DEM GUTEN LAND SIND, DIE DAS WORT HÖREN“

Evangelienspruch zu 4 Stimmen zum Sonntag Sexagesimae

 

Gregorio Allegri  1582-1672

„MISERERE”  -  Psalm 51

 

Johannes Jeep  1582-1644

„MUSICA, DIE GANZ LIEBLICH KUNST“

aus: Studentengärtlein II, 1614

 

Heinrich Hartmann   um 1582-1616

„HERR, ZEIGE MIR DEINE WEGE“

Motette zu 6 Stimmen

„ICH DANKE DIR VON GANZEM HERZEN“

Motette zu 5 Stimmen

aus: “Confortativae sacrae symphonicae“, Coburg 1613 und 1617

 

Orlando Gibbons   1583-1625

“HOSANNA TO THE SON OF DAVID” – Motette à 6

 

Daniel Friderici  1584-1638

„WIR LIEBEN SEHR IM HERZEN“

 

Heinrich Schütz  1585-1672

„ALSO HAT GOTT DIE WELT GELIEBT”

Motette à 4  aus der Geistlichen Chormusik, 1648

 „ICH BIN EIN RECHTER WEINSTOCK”

Motette à 6  aus der Geistlichen Chormusik, 1648

MUSICALISCHE EXEQUIEN

op. 7   SWV 279-281

„VERLEIH UNS FRIEDEN GNÄDIGLICH”

Motette à 5  aus der Geistlichen Chormusik, 1648

„VATER UNSER“  zu 4 Stimmen  aus: 12 Geistliche Gesänge, 1657

 

„QUID COMMISISTI”

„EGO SUM TUI PLAGA DOLORIS”

„EGO ENIM INIQUE EGI”

„QUO, NATE DEI”

„CALICEM SALUTARIS ACCIPIAM”

Motetten à 4   aus den Cantiones Sacrae  SWV 56 - 60

 

„SINGET DEM HERRN EIN NEUES LIED“    Psalm 98

Motette für 2 vierstimmige Chöre   SWV 35 aus den „Psalmen Davids” (1619)

„WIE LIEBLICH SIND DEINE WOHNUNGEN”  Ps. 84

für zwei 4st. Chöre    aus: Psalmen Davids (1619)

„DIE HIMMEN ERZÄHLEN DIE EHRE GOTTES”

Motette zu 6 Stimmen  aus: Geistliche Chormusik SWV 386

MAGNIFICAT  -  Lateinisches Geistliches Konzert

für 17 Stimmen in fünf Chören, SWV 468

„JAUCHZET DEM HERREN ALLE WELT“

zu 17 Stimmen in 4 Chören aus den ‚Psalmen Davids’, 1619, SWV 47

 

„DAS IST JE GEWISSLICH WAHR“

Motette zu 6 Stimmen  aus: Geistliche Chormusik SWV 386

 

„O HILF, CHRISTE, GOTTES SOHN“

Beschluss der Johannes-Passion, SWV 481

 

Johann Hermann Schein  1586-1630

„O HERR, ICH BIN DEIN KNECHT“

„DIE MIT TRÄNEN SÄEN”

„WENDE DICH, HERR, UND SEI MIR GNÄDIG”

„WAS BETRÜBST DU DICH, MEINE SEELE”

aus: Fontana d’Israelis Brünlein, 1623

 

„DAS IST MIR LIEB”,  Psalm 116

 

Domenico Mazzocchi  1592-1665

„NON VEDETE PASTORI“

„SOLO I COLLI BEATI“

aus: Madrigali a cinque voci

 

Ambrosius Beber  um 1600

HISTORIA DES LEIDENS CHRISTI

nach dem Evangelisten S. Marco auf zween Chor componirt, 1610

 

Dietrich Buxtehude  1637-1707

MISSA BREVIS   zu 5 Stimmen

 

Henry Purcell   1659-1695

”SAVE ME, O GOD“

“LORD, HOW LONG WILT THOU BE ANGRY”

 

Johann Kuhnau  1660-1722

„TRISTIS EST ANIMA MEA”,  Motette zu 5 Stimmen

 

Jan Dismas Zelenka  1679-1745

„TENEBRAE FACTAE SUNT”

 

Johann Sebastian Bach  1685-1750

„CHRIST LAG IN TODESBANDEN”

„ERSCHIENEN IST DER HERRLICH TAG”

„HEUT TRIUMPHIERET GOTTES SOHN”

Choralsätze zum Orgelbüchlein

 

„SINGET DEM HERRN EIN NEUES LIED”

Motette für zwei 4st. Chöre   BWV 225

„DER GEIST HILFT UNSER SCHWACHHEIT AUF"

Motette für zwei 4st. Chöre   BWV 226

„JESU, MEINE FREUDE”   

Motette zu 5 Stimmen            BWV 227

„FÜRCHTE DICH NICHT, ICH BIN BEI DIR”

Motette für zwei 4st. Chöre    BWV 228

„KOMM, JESU, KOMM”

Motette für zwei 4st. Chöre    BWV 229

„LOBET DEN HERRN, ALLE HEIDEN”   Psalm 117

Motette zu 4 Stimmen            BWV 230

 

„JAUCHZET DEM HERRN, ALLE WELT“

Motette für zwei 4st. Chöre   BWV Anh. 160

(Bach zugeschrieben)

 

„ICH LASSE DICH NICHT, DU SEGNEST MICH DENN“

Motette für zwei 4st. Chöre,  BWV Anhang 159

 

„NUN RUHEN ALLE WÄLDER“, Choralsatz zu vier Stimmen

„WER NUR DEN LIEBEN GOTT LÄSST WALTEN“, Choralsatz zu vier Stimmen

 

„DONA NOBIS PACEM“, Motette zu 4 Stimmen aus der h-Moll-Messe

 

Johann Ludwig Krebs   1713-1780

„ERFORSCHE MICH, GOTT“, Ps. 139,  Motette à 5

 

Gottfried August Homilius   1714-1785

„SO GEHST DU NUN, MEIN JESU, HIN“,  Motette à 4

 

„UNSER VATER IN DEM HIMMEL“,  Motette à 4

 

Johann Philipp Kirnberger   1721-1783

„AN DEN FLÜSSEN BABYLONS“, Ps. 137,  Motette à 4

 

Johann Christoph Friedrich Bach   1732-1795

„WACHET AUF, RUFT UNS DIE STIMME“,  Motette zu vier Stimmen

 

Friedrich Silcher  1789-1860

„SCHAU HIN NACH GOLGOTHA”

 

Gioacchino Rossini   1792-1868

„O SALUTARIS HOSTIA“

 

Fanny Hensel  1805-1847

„SCHWEIGEND SINKT DIE NACHT HERNIEDER“

für acht gemischte Stimmen in zwei Chören

 

Felix Mendelssohn Bartholdy  1809-1847

„RICHTE MICH, GOTT”,  Motette zu 8 Stimmen

„WARUM TOBEN DIE HEIDEN”,  Motette für zwei 4st. Chöre

„DENN ER HAT SEINEN ENGELN”,      Motette zu 8 Stimmen

„JAUCHZET DEM HERRN, ALLE WELT”,  Ps. 100,       Motette  op. 69/2

„HÖR MEIN BITTEN”,  Hymne  für Sopran, Chor und Orgel

„MEIN GOTT, WARUM HAST DU MICH VERLASSEN”,  Motette zu 8 Stimmen

„VERLEIH UNS FRIEDEN GNÄDIGLICH“, Chorsatz zu 4 Stimmen

„HEILIG, HEILIG“, Motette zu 8 Stimmen

 

IM GRÜNEN - „Im Grün erwacht der frische Muth“

IM WALDE - „Ihr Vögel in den Zweigen schwank“

DIE WALDVÖGLEIN - „Kommt, lasst uns geh’n spazieren“

ABSCHIED VOM WALDE - „O Täler weit, o Höhen“

Chorlieder aus: „Im Freien zu singen“, op. 41, 59, 88

 

Giuseppe Verdi  1813-1901

PATER NOSTER   (Volgarizzato di Dante)

 

Stanisław Moniuszko   1819-1872

„OJCZE NASZ“  -  Vater unser

 

César Franck  1822-1890

PSALM 150  für Chor und Orgel

 

Peter Cornelius   1824-1874

REQUIEM „Seele, vergiß nicht die Toten“ (Fr. Hebbel)

 

Anton Bruckner  1824-1896

„VEXILLA REGIS PRODEUNT”, Passionshymnus

„AFFERENTUR“, Offertorium

„PANGE LINGUE“, Passionshymnus

„INVENI DAVID“, Offertorium

„CHRISTUS FACTUS EST PRO NOBIS“, Graduale

„ECCE SACERDOS“, Antiphon

 

Johannes Brahms  1833-1897

„LASS DICH NUR NICHTS NICHT DAUREN”

Geistliches Lied für Chor und Orgel    op. 30

„ES IST DAS HEIL UNS KOMMEN HER“

„SCHAFFE IN MIR, GOTT, EIN REIN HERZ“, Ps. 51

Zwei Motetten für 5st. Chor a cappella,   op. 29/1+2

 „WARUM IST DAS LICHT GEGEBEN DEM MÜHSELIGEN”

Motette op. 74/1

FEST- UND GEDENKSPRÜCHE   op. 109  für zwei 4st. Chöre  a capella

 

„WALDESNACHT, DU WUNDERKÜHLE“,  op. 62/3

 

Max Bruch  1838-1920

„HERR, SCHICKE, WAS DU WILLT”    op. 60/4

 

Josef Gabriel Rheinberger  1839-1901

ABENDLIED  „Bleib bei uns, denn es will Abend werden”

zu 6 Stimmen     op. 69/3

 

Heinrich von Herzogenberg  1843-1900

„WAS HABE ICH DIR GETAN, MEIN VOLK”

„DAS LAMM, DAS ERWÜRGET IST”

Passionsmotetten  op. 81/III

„DAS IST MIR LIEB”  Psalm 116   Motette zu vier Stimmen   op. 34

 

Edvard Grieg   1843-1907

„HVAD EST DU DOG SKJØN“

aus: Fire Salmer  op. 74

 

Gabriel Fauré  1845-1924

SANCTUS - BENEDICTUS - AGNUS DEI

aus: ‚Messe basse’ für 2st. Frauenchor und Orgelbegleitung  (1907)

 

Arnold Mendelssohn   1855-1933

„DIE BESTE ZEIT IM JAHR IST MEIN“   Chorlied zu vier Stimmen

 

Edward Elgar   1857-1934

„GO, SONG OF MINE“  nach einem Text von Guido Cavalcanti

für sechsstimmigen gem. Chor a cappella,  op. 57

 

Hugo Wolf  1860-1903

„WEIL JETZO ALLES STILLE IST”

„KOMM, TROST DER WELT”

aus:  6 Geistliche Lieder nach J. Eichendorff

 

Gustav Mahler   1860-1911

„ICH BIN DER WELT ABHANDEN GEKOMMEN“

Aus den Rückert-Liedern, für 16stimmigen Chor

eingerichtet von Clytus Gottwald (1983)

 

Juozas Naujalis   1869-1934

„IN MONTE OLIVETI“

 

Nicolas Kedrov   1871-1954

„VATER UNSER“

 

Max Reger  1873-1916

„LASS DICH NUR NICHTS NICHT DAUERN”

„O JESU CHRIST, WIR WARTEN DEIN”

„GEHT NUN HIN UND GRABT MEIN GRAB”

aus op. 137   für gem. Chor bearbeitet von T. Benfer

 

I.     „DER MENSCH LEBET UND BESTEHET”

III.   „DIE NACHT IST KOMMEN”

IV.   „UNSER LIEBEN FRAUEN TRAUM“

VI.   Das Agnus Dei: „O LAMM GOTTES”

VIII. „WIR GLAUBEN ALL AN EINEN GOTT”

aus: Geistliche Gesänge  op. 138

„ACH, HERR, STRAFE MICH NICHT”    op. 110, Nr. 2

„O TOD, WIE BITTER BIST DU”    op. 110, Nr. 3

aus: Drei Motetten für fünfstimmigen gem. Chor a capella

 

Arnold Schönberg   1874-1951

„FRIEDE AUF ERDEN“   Motette für gem. Chor a cappella op. 13  (1907)

 

Charles Ives   1874-1954

THE SIXTY-SEVENTH PSALM   für gem. Chor a cappella

 

Otto Olsson  1879-1964

PSALMUS CX  „Confitebor tibi, Domine”

PSALMUS CXX „Ad Dominum cum tribularer clamavi”

aus: Sex Latinska Hymner  op.40

 

Zoltán Kodály   1882-1967

„JESUS UND DIE KRÄMER“

Motette zu vier Stimmen

 

PSALM 121

 

Igor Strawinski  1882-1971

PATER NOSTER     zu 4 Stimmen

 

David Wikander   1884-1955

FÖRVÅRSKVÄLL   -   Motette zu acht Stimmen

 

Heinrich Kaminski  1886-1946

DER 130. PSALM – Aus der Tiefe rufe ich, Herr, zu dir

 

Christian Lahusen  1886-1975

„KOMM, TROST DER WELT“, Liedsatz

 

Rudolf Mauersberger  1889-1971

„WIE LIEGT DIE STADT SO WÜST”, Trauermotette

 

Frank Martin  1890-1974

MESSE FÜR ZWEI VIERSTIMMIGE CHÖRE

 

Waldemar Åhlen   1894-1982

SOMMARPSALM  „En vänlig grönskas rika“

 

Johann Nepomuk David  1895-1977

„EX DEO NASCIMUR - IN CHRISTO MORIMUR”

Motette zu 8 Stimmen

„NUN BITTEN WIR DEN HEILIGEN GEIST”

Motette zu 4 Stimmen

 

Francis Poulenc  1899-1963

MESSE EN SOL MAJEUR  (1937)

 

„TIMOR ET TREMOR”

„VINEA MEA ELECTA”

„TENEBRAE FACTAE SUNT”

„TRISTIS EST ANIMA MEA”

Quatre motets pour un temps de pénitence

pour chœur mixte a cappella (1938/39)

 

Willy Burkhard  1900-1955

„ICH HEBE MEINE AUGEN AUF”, Psalm 121

 

Ernst Pepping  1901-1981

„EIN JEGLICHES HAT SEINE ZEIT”

Motette nach Prediger Salomo  (1937)

 

GLORIA – Lob, Ehr und Preis sei Gott in der Höhe

SANCTUS – Heilig ist Gott der Vater

aus der ‚Deutschen Messe’ (1938)

 

JESUS UND NIKODEMUS

Motette für 4st. gem. Chor a cappella

 

Maurice Duruflé  1902-1986

REQUIEM op. 9  (3. Fassung für Chor und Orgel)

 

Flor Peeters     1903-1986
TE DEUM   op. 57

für 4st. gem. Chor und Orgel

 

Michael Tippett   geb. 1905

FIVE NEGRO-SPIRITUALS

 

Zoltán Gárdonyi   1906-1986

DREI MOTETTEN

„Singet dem Herrn“

Finnisches Bußlied

„Der Herr ist mein Hirte“

 

Wolfgang Fortner  1907-1987

„KYRIE, GOTT VATER IN EWIGKEIT”

Motette zu 5 Stimmen

 

Hugo Distler   1908-1942

„SINGET DEM HERRN EIN NEUES LIED“

Motette zu 4 Stimmen aus: Geistliche Chormusik, op. 12/1

 

Günter de Witt    geb. 1909

„SIEHE, ICH BIN BEI EUCH“

Motette für 4st. gem. Chor a cappella

nach Matth. 28, 20 und Versen von Walter Schäfer

 

Peter Brömse  1912-2003

PROLOG ZUM JOHANNES-EVANGELIUM  (1998)

-Uraufführung-

 

Benjamin Britten   1913-1976

„DEUS IN ADJUVANDUM MEUM“  -  Psalm 70

 

Friedrich Deckner  geb. 1915

„PSALM 150”,  Motette zu 5 Stimmen    (1954)

 

Knut Nystedt   geb. 1915

IMMORTAL BACH  nach dem Choralsatz „Komm, süßer Tod“ von J.S. Bach

 

„LOBET DEN HERRN“ - Psalm 148

für sechsstimmigen gemischten Chor

 

Siegfried Reda  1916-1968

„PFIRSICHBLÜTE”

„DIE SCHAUKEL”

„DER ZARTE VOGEL”

„GELEIT”

aus: Chormusiken nach chinesischen Dichtungen (1947)

 

Joonas Kokkonen   1921-1996

MISSA A CAPPELLA  (1963)   für gem. Chor

 

Karlheinz Stockhausen  geb. 1928

CHORAL  a capella

 

Helmut Barbe   geb. 1927

„DER MOND IST AUFGEGANGEN“

Liedmotette für 5st. gem. Chor a cappella, 1995

 

Volker Ochs  geb. 1929

DIE SELIGPREISUNGEN (1967)

 

Siegfried Strohbach  geb. 1929

„JESUS, DER RETTER IM SEESTURM”

aus:  Sechs Evangelien-Motetten

 

aus:  MISSA IN PERPETUO CANONE   (1959)

Kyrie  -  Credo  -  Sanctus  -  Agnus Dei

 

Petr Eben   1929-2007

“DE CIRCUITO AETERNO”

Motette für gem. Chor a cappella, 1991

„DE TEMPORE“

Motette für 4st. gem. Chor a cappella  (1991)

 

Heinz Werner Zimmermann  geb. 1930

JAUCHZET GOTT, DEM HERRN, ALLE WELT

Psalmlied über Psalm 66, 1-3   für gemischten Chor zu 5 Stimmen (1965)

CHORVARIATIONEN über ein Thema von Hugo Distler (1964)

für Solosopran und 4-6st. gemischten Chor a cappella

 

Rudolf Kelterborn   geb. 1931

TRES CANTIONES SACRAE  (1967)  für 7st. Gem. Chor a capella

 

Wolfgang Stockmeier   1931-2015

„IN DICH HAB ICH GEHOFFET, HERR“

Motette zu 4 Stimmen (1993)

 

Krzysztof Penderecki  geb. 1933

AGNUS DEI   (1981)

 

Arvo Pärt  geb. 1935

MAGNIFICAT  (1989)

 

Henning Frederichs  1936-2003

KLAGELAUTE   (Psalm 10)    komp. 1995

-Uraufführung-

 

Vic Nees  geb. 1936

MAGNIFICAT    (1981)   für Solo-Sopran und Chor

 

Rolf Schweizer  geb. 1936

„WIR SCHLUGEN IHN“   (1974)

für achtstimmigen gem. Chor

 

Volker Bräutigam  geb. 1939

PFINGST-HALLELUJA  (1974)

„ALLEIN GOTT IN DER HÖH SEI EHR“, Motette zu 1-5 Stimmen

 

John Lennon/Paul McCartney

„YESTERDAY“

 

Karl Jenkins   geb. 1944

„AGNUS DEI“

aus: The Armed Man

 

Trond H. F. Kverno   geb. 1945

„STABAT MATER DOLOROSA“

Hymnus für gem. Chor (1991)

 

John Rutter   geb. 1945

„CANTATE DOMINO“  -  Psalm 96

“THE LORD BLESS YOU AND KEEP YOU”

 

aus: PSALMFEST (1993)

I.      O be joyful in the Lord

II.     I will lift up mine eyes

III.    The Lord is my shepherd

V.    Cantate Domino

VI.    The Lord is my light and my salvation

VII.   O clap your hands

 

Aleksandar Vujic   geb. 1945

„VATER UNSER“   Motette zu vier Stimmen

 

Thomas Schmidt-Kowalski   geb. 1946

MISSA in c-Moll   op. 85    (2001)

für 4st. gem. Chor und Orgel

 

Pēteris Vasks   geb. 1946

„PATER NOSTER“

 

Ilze Arne   geb. 1953

„ALLELUJA“

 

Vytautas Miškinis   geb. 1954

„CANTATE DOMINO“

Motette zu vier Stimmen (1997)

 

Per Gunnar Petersson   geb. 1954

An Anonymous Nun’s Prayer

für gem. Chor a cappella

 

Tillmann Benfer   geb. 1956

„DER TAG BRICHT AN UND ZEIGET SICH”

Vorspruch und Liedsatz

 

VIER CHOR-MINIATUREN

„Morgenlicht leuchtet“

„Du bist, Herr, mein Licht und meine Freiheit“

„Gehe ein in deinen Frieden“

„Bevor die Sonne sinkt“

 

„ICH LIEGE, HERR, IN DEINER HUT“

Liedsatz zu vier Stimmen, 2010

 

„DER MOND IST AUFGEGANGEN“

Zwei Chorsätze zu vier Stimmen (2015)

 

Kristina Vasiliauskaité   geb. 1956

„TENEBRAE FACTAE SUNT“

für 4st. Chor a cappella

 

Thomas Gabriel   geb. 1957

KYRIE   (1994)

PSALM 23   (1994)

MAGNIFICAT   (1994)

VATERUNSER   (1995)

aus: Wortgottesdienst für gem. Chor und Klavier

 

Sidney Corbett   geb. 1960

CHAGALL-ARCHIPEL III    -     Illuminationen    (1998)

„. . . und der Geist Gottes schwebte über das Wasser”

gesungen in hebräischer Sprache  -Uraufführung-

 

Urmas Sisask   geb. 1960

KYRIE

zu 4 Stimmen

 

Wolfram Buchenberg   geb. 1962

„VON 55 ENGELN BEHÜTET“  für 6st. gem. Chor

 

Johannes Matthias Michel   geb. 1962

„JUBILATE“   Jazz-Motette (1999)

 

Burkhard Kinzler   geb. 1963

JAZZ-GESÄNGE

„Wunderbarer König“

„Alles ist an Gottes Segen“

„Von Gott will ich nicht lassen“

 

Rihards Dubra   geb. 1964

„PANIS ANGELICUS“

 

Martin Otto Majewski   geb. 1965

MESSE  (2000/2001)

für gem. Chor und Posaunenquartett

 

Damijan Močnik   geb. 1967

Evhe „Gebet“  -  Lamentatio

für 8st. gem. Chor a cappella

 

Eric Withacre   geb. 1970

„LUX AURUMQUE“  nach einem Gedicht von Edward Esch

für 4st gem. Chor a cappella  (2001)

 

Ola Gjeilo   geb. 1978

„UBI CARITAS“ zu vier Stimmen

 

„TOTA PULCHRA ES“

für gem. Chor a cappella

 

Simon Wawer   geb. 1979

„VENI CREATOR SPIRITUS“

Motette über den Hymnus des Hrabanus Maurus

 

Vahid Matejko   geb. 1982

„UBI EST AMOR“

„CREDO IN UNUM DEUM“

„IN PARADISUM“

aus: Gregorianische Gesänge für gem. Chor (2012)

 

Renate Stivrina   geb. 1985

„SI LINGUIS HOMINUM“ - „Wenn ich mit Menschen- und mit Engelszungen redete“